Das Glück der Erde ...

... liegt auf dem Rücken der Pferde!


Wer dies einmal am eigenen Leib erfahren möchte, ist beim RZV Plettenberg herzlich willkommen.

Für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene ohne Reiterfahrung aber mit viel Liebe zum Pferd bietet der Verein Longenstunden an.

In diesen Einzelstunden von 30 Minuten Dauer wird das Schulpferd von der Reitlehrerin an einer langen Leine, der Longe, geführt. Der Reitanfänger braucht sich somit nicht sofort mit "Lenkung, Gas und Bremse" zu beschäftigen, sondern kann sich ganz auf das Erlernen des korrekten Sitzes in Schritt, Trab und Galopp konzentrieren.

Sind erste Lernerfolge zu verzeichnen und der Reitschüler beherrscht das freie Sitzen ohne Festhalten mit den Händen, bekommt er selbst die Zügel in die Hand und wird nun sicherlich auch bald das Okay zur ersten Teilnahme an einer Abteilungsstunde erhalten.